Ev. Kinderland Die Arche

Das Kinderland besteht aus einem Kindergartengebäude mit 2 Kindergartengruppen (ausgelegt für 25 Kinder pro Gruppe) und einem Krippenhaus mit einer Krippengruppe für 12 Kinder.

Kindergarten und -krippe haben Montag bis Donnerstag von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr und Freitag 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet.

In zwei großzügigen Gartenanlagen, je eine für den Kindergarten und eine für die Krippe, können sich die Kinder austoben. Außerdem befinden sich in unmittelbarer Nähe der Einrichtung zwei Spielplätze und das Walderlebniszentrum Tennenlohe. Häufig werden Ausflüge mit den Kindern dorthin unternommen.

Das pädagogische Leitbild ist geprägt von der absoluten Wertschätzung der Einzigartigkeit eines jeden Kindes. Durch partizipatorischen, achtsamen Umgang miteinander entsteht eine vertrauensvolle Umgebung, in der sich die Kinder frei entfalten können.

Der Kindergarten und die Krippe arbeiten eng zusammen, sodass der Übergang von der Krippe in den Kindergarten sehr harmonisch verläuft.

Der Kindergarten steht in der Trägerschaft der evangelischen Kirchengemeinde St. Maria Magdalena in Tennenlohe.

Kath. Kinderhaus Heilige Familie

Die Einrichtung bietet 112 Plätze für Kinder zwischen 2,5 und 10 Jahren und 12 Krippenplätze für Kinder von 0 bis 3 Jahren.

Der Kindergarten ist Montag bis Donnerstag von 7.15 bis 17.00 und Freitag von 7.15 bis 16.30 geöffnet. Die Krippenöffnungszeiten sind Montag bis Freitag jeweils von 7.15 bis 16.30 Uhr.

Großzügige Räumlichkeiten laden zum Spielen, Lernen und Bewegen ein. Die Erziehungspartnerschaft mit den Eltern ist dem Kinderhaus-Team sehr wichtig. Auf Wunsch bekommen die Kinder ein warmes Mittagessen.

Der Kindergarten steht in der Trägerschaft der katholischen Kirchengemeinde "Heilige Familie" Tennenlohe.

AWO Kinderkrippe Sonnenschein

Die 4-gruppige Kinderkrippe für Kinder von sechs Monaten bis drei Jahre befindet sich am Weichselgarten 3 - im Herzen des Tennenloher Industriegebiets. Die günstige Lage macht sie besonders attraktiv für Eltern, die im Industriegebiet arbeiten.

Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Eine Morgengruppe öffnet bereits um 7:30 Uhr. Die Bürozeiten sind montags von 11.30 bis 14.00 Uhr und dienstags bis freitags von 11.30 bis 16.00 Uhr.

Innerhalb der gesamten Arbeit mit dem Kind agiert das Sonnenschein-Team nach dem Grundsatz von Maria Montessori:

„Hilf mir es selbst zu tun! Zeig mir wie es geht. Tu es nicht für mich. Ich kann und will es selbst tun. Hab Geduld meine Wege zu begreifen. Sie sind vielleicht länger, ich brauch vielleicht mehr Zeit, weil ich mehrere Versuche machen will. Mute mir auch Fehler zu, denn aus ihnen kann ich lernen."

Informationen zur Einrichtung und zum Konzept erhalten Sie auf der Homepage der Kinderkrippe Sonnenschein.